Impressum & Datenschutz
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren - Impressum & Datenschutz
OK
Hautarzt Wesel Dr. Fuchs & Dr. Mader Dermatologie Privatpraxis

Dimmerstraße 2-4 | D-46483 Wesel | +49 (0)281 - 16 48 44 40 +49 (0)281 - 16 48 44 40 | info@hautarzt-wesel.de| Termine nach Vereinbarung

Vereinbaren Sie Ihre TERMINE TELEFONISCH oder über unsere ONLINE-TERMINBUCHUNG

Laserepilation in der Hautarztpraxis Wesel:
Dauerhafte Haar-Entfernung mit dem Laser

Wir führen Laserepilationen in unseren Praxen bereits seit 1996 durch. In den 20 Jahren, in denen wir medizinische und kosmetische Laserepilationen durchführten, haben sich die Lasergeräte in Zusammenarbeit mit den führenden Laserherstellern deutlich verbessert.

So ist die Laser-Haarentfernung die modernste und effektivste Methode zur dauerhaften Entfernung störender Haare, angepasst an die jeweiligen Haartypen. Der technische Fortschritt macht es möglich. Mit keinem anderen Verfahren lassen sich ähnlich gute Ergebnisse erzielen. Inzwischen behandeln wir mit 16 verschiedenen Lasersystemen.

Und so funktioniert die Laserepilation: Der Laser erzeugt einen kraftvollen Strahl unsichtbaren Lichtes. Dieser kann die Haut harmlos durchdringen wird aber am Haarfollikel absorbiert. D. h., er wirkt direkt an der "Haarwurzel". Durch die gezielte Absorbierung des Laserlichtes am Follikel wird dieser geschädigt und verliert seine weitere Fähigkeit, Haare produzieren.

In der Tiefe der Haut, auf der Ebene der Haarfollikel, wird das Laserlicht an den Haarfollikel gebunden. Es wandelt sich in Hitze um und schädigt dabei die Haarwurzel. Das Haarwachstum wird durch das Ergebnis dieses Prozesses beeinträchtigt, ohne das umliegende Gewebe oder die Oberhaut zu beschädigen.

Ablauf der Laser-Behandlung

Um ein gutes Ergebnis zu erreichen, sind die Anzahl der Behandlungen abhängig vom individuellen Haut- und Haartyp, dem Wachstumszyklus der Haare und der jeweiligen Hautregion.

Berücksichtigt man den Wachstumszyklus der Haare, sollten die Epilations-Behandlungen in einem Abstand von 4-6 Wochen stattfinden. So lassen sich die Haare effektiv und dauerhaft entfernen.

Gesicht Körperhaare
1. - 2. Behandlung 4 Wochen 6 Wochen
3. - 4. Behandlung 5 Wochen 7 Wochen
5. - 6. Behandlung 5 Wochen 7 Wochen
7. - 8. Behandlung 6 Wochen 7 Wochen

Wann sollten Sie auf Epilation verzichten?

  • Bei Hautkrebs
  • Bei Sonnenallergie
  • Wenn Sie lichtsensibilisierende oder blutverdünnende Medikamente einnehmen
  • Bei Schwangerschaft

Natürlich beraten wir Sie gerne unverbindlich zu den Möglichkeiten einer Epilation in Ihrem persönlichen Beratungsgespräch. Wir besprechen das mögliche Behandlungsergebnis sowie die Behandlungskosten.

Privatärztliche Gemeinschaftspraxis für Dermatologie in Wesel · Dr. Fuchs & Dr. Mader GbR   ·   +49 (0)281 - 16 48 44 40 +49 (0)281 - 16 48 44 40

Vereinbaren Sie Ihre TERMINE TELEFONISCH oder über unsere ONLINE-TERMINBUCHUNG
© 2019 · Gemeinschaftspraxis Dr. Marco Fuchs & Dr. Mario Mader  ·   Dimmerstraße 2-4  ·   D-D-46483 Wesel