Impressum & Datenschutz

Nur notwendige akzeptieren
Auswahl akzeptieren
Alle akzeptieren
Hautarzt Wesel Dr. Mader Dermatologie Privatpraxis

Dimmerstraße 2-4 | D-46483 Wesel | +49 (0)281 - 16 48 44 40 +49 (0)281 - 16 48 44 40 | info@hautarzt-wesel.de| Termine nach Vereinbarung

Vereinbaren Sie Ihre TERMINE TELEFONISCH oder über unsere ONLINE-TERMINBUCHUNG

UV-Lichttherapie

Die Lichttherapie kann zahlreiche dermatologische Erkrankungen mildern oder sogar abheilen. Hierbei kann zwischen verschiedenen Arten des Lichts unterschieden werden, die sich in ihrer Lichtstärke und ihrem Wellenlängenspektrum unterscheiden. Bei dermatologischen Lichtbehandlungen werden besonders häufig UVA- und UVB-Strahlen eingesetzt. Je nach Erkrankung passt unser Arzt die Lichttherapie auf Ihre Bedürfnisse an und kann somit Patienten mit Schuppenflechte, Neurodermitis, Akne und vielen weiteren Hauterkrankungen behandeln.

Ablauf der Lichttherapie:

In unserer Praxis bieten wir unter anderem die sogenannte PUVA an. Bei einer PUVA wird die Haut vor der Bestrahlung durch ein lichtsensibilisierendes Psoralen-Präparat, das meist gecremt oder durch ein Vollbad mit Psoralen-Zusatz appliziert wird, vorbehandelt.

Bei UVB- und nativen UVA-Therapien bedarf es keiner Vorbereitung vor der Bestrahlung.

Es ist zwingend erforderlich, dass die Patienten bei allen Phototherapien eine Spezialbrille tragen, die die Augen vor den UV-Strahlen schützt. Die Bestrahlung in unserer Kabine dauert normalerweise nur wenige Minuten und sollte zwei- bis dreimal wöchentlich wiederholt werden. Je nach Schweregrad der Erkrankung sind zwischen zehn und 30 Sitzungen notwendig.

Ergebnisse:

Im Normalfall sind die ersten Ergebnisse nach einer Lichttherapie bereits nach einigen Tagen sichtbar. Nach drei bis vier Wochen sind therapeutisch entscheidende Hautveränderungen zu erkennen.

Vereinbaren Sie Ihre TERMINE TELEFONISCH oder über unsere ONLINE-TERMINBUCHUNG
© 2022 · MVZ MADERMA GmbH · Dr. Mario Mader & Kollegen